Sightseeing und Kartfahren in Innsbruck

Am vorletzten Tag unseres Urlaubs in Tirol mussten wir natürlich auch die Landeshauptstadt Innsbruck besuchen um ein paar Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Da wir vom Vorabend noch etwas mitgenommen waren (die Tiroler kennen kein „nach hause gehen“ 😀 ), beschränkte sich unser Besuch in Innsbruck auf die Sehenswürdigkeit schlechthin, das goldene Dachl. Nun ja, was soll man sagen, ich persönlich habe es mir etwas „imposanter“ vorgestellt 🙂

Die Altstadt von Innsbruck ist aber sehr sehenswert, und bei unserem nächsten Urlaub werden wir die einzelnen Gassen und Winkel genau unter die Lupe nehmen.

Hier die Fotos von unserem Ausflug nach Innsbruck:

Nachdem wir also das berühmte goldene Dachl gesehen haben, wurde es für Nico und seinen Freund spannender. Nur ein paar Minuten von der Altstadt entfernt gab es eine Kartbahn, diese mussten wir natürlich auch besuchen und ein paar Runden drehen.

Hier die Fotos von der Kartbahn:

Es war ein sehr gelungener Urlaub und wir kommen bestimmt heuer noch einmal nach Tirol, danke noch einmal an Tanja, Helga und Nico für die tollen Tage die wir bei euch verbringen durften 🙂

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.